Effizienz, Technologie, Innovation: Wir geben unseren Kunden weltweit Wachstumskraft


Die Experten für Standortbetrieb, Asset Lifecycle und Lieferkette sorgen dafür, dass sich Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.


Mit innovativen Technologien und verlässlichen Leistungen hält die Evonik Technology & Infrastructure GmbH ihren Kunden den Rücken frei. Sein wettbewerbsfähiges, an die Kundenbedürfnisse angepasstes Leistungsangebot macht das Unternehmen nicht nur zum Rückgrat des Chemiegeschäfts von Evonik, sondern auch zum verlässlichen Partner für zahlreiche externe Unternehmen an den Standorten des Konzerns. Technology & Infrastructure betreibt 13 Standorte in Deutschland und Belgien und ist an zahlreichen weiteren Evonik-Standorten weltweit tätig. Mit Kompetenz, fachlicher Exzellenz und Kreativität schaffen mehr als 8.000 Mitarbeiter dabei die Plattform für die Lösungen von morgen. Das Unternehmen bildet gezielt Nachwuchskräfte aus und entwickelt junge Ingenieure weiter.

Services rund um die Produktion aus einer Hand

In engem Kundendialog erbringt Technology & Infrastructure mit einem effizienten weltumspannenden Servicenetz alle Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus von Anlagen (Asset Lifecycle) „von der Wiege bis zur Bahre“. Die Experten aus den Geschäftsgebieten Verfahrenstechnik & Engineering sowie Technischer Service entwickeln Prozesse und verantworten Anlangenbau, -betrieb, -instandhaltung und -rückbau. In der Lieferkette sind die Geschäftsgebiete Energy & Utilities und Logistik aktiv: Technology & Infrastructure versorgt Chemieproduktionsanlagen mit Energie- und Stoffströmen, ist Experte in Verbundmanagement und Entsorgung sowie ein globaler Chemielogistiker mit wettbewerbsfähigen und flexiblen Dienstleistungen. Für den reibungslosen Standortbetrieb sorgt das Geschäftsgebiet Standortmanagement. Technology & Infrastructure betreibt, entwickelt und integriert Standorte weltweit und gewährleistet dabei den rechtssicheren Anlagenbetrieb. Kunden profitieren von zahlreichen weiteren Dienstleistungen aus einer Hand, wie analytische Services oder Leistungen aus den Bereichen Sicherheit, Werk- und Arbeitsschutz, Industrial Real Estate Management, Gesundheitsmanagement und Catering.

Das Unternehmen schafft kontinuierliche Wertbeiträge für die Kunden, überprüft sein Angebot laufend und entwickelt Technologien und Dienstleistungen dabei im internationalen Austausch weiter. Damit stellt Technology & Infrastructure nicht nur die eigene Wettbewerbsfähigkeit sicher, sondern leistet auch einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns.

Mit einer umfassenden Strategie zur Digitalisierung ebnet Technology & Infrastructure den Weg in die Industrie 4.0. Innovative Technologien sorgen dabei für mehr Effizienz und bilden die Grundlage für ein umfassendes und integriertes digitales Serviceangebot, mit dem Technology & Infrastructure auch zum digitalen Rückgrat von Evonik wird.